top of page
_DSC0032.jpg
Über mich

Ich bin 35 Jahre alt und lebe in Berlin. Als studierte  KULTURWISSENSCHAFTLERIN betrachte ich das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven und hinterfrage die Narrative, die unser Leben prägen. Meine Abschlussarbeit schrieb ich über "Spielsucht" in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe "Seelische Gesundheit und Migration" der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Aktuell arbeite ich bei Dick&Dünn, einem Beratungszentrum für Menschen mit Essstörung und deren Angehörige.
 
Als SYSTEMISCHE BERATERIN (GST) unterstütze ich Menschen, ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen, Probleme als Chancen zu begreifen und sich persönlich weiterzuentwickeln. 

In der SYSTEMISCHEN KÖRPERPSYCHOTHERAPIE (GST) wird der Raum der Praxis zum Experimentierfeld. Wir lassen den Körper sprechen, schauen welche Gefühle dabei entstehen und wie diese sich versorgen lassen. 


Seit acht Jahren arbeite ich als FREIE AUTORIN und habe mich auf den Bereich Gesundheit und Sexualität spezialisiert. In meiner Arbeit spreche ich mich den unterschiedlichsten Menschen, deren Offenheit mich immer wieder beeindruckt!
bottom of page