WhatsApp Image 2021-02-09 at 16.45.55.jp

"GEMEINSAM GEGEN DIE ISOLATION"

 
Online-Gruppe
Der Lockdown geht in die zweite Runde. Bei vielen zerrt das ganz schön an den Nerven. Kein Wunder – die Maßnahmen bedrohen wichtige Pfeiler unseres psychischen Wohlbefindens: das Gefühl, sein Leben selbst in der Hand zu haben, aber auch frei zu sein und mit anderen verbunden.
 
Die Maßnahmen können wir nicht ändern. Unsere SELBSTWIRKSAMKEIT können wir jedoch steigern: in dem wir uns verbinden, Erfahrungen austauschen und in einem geschützten Raum zur Sprache bringen, was uns bedrückt. Ich starte daher eine (Selbsthilfe-)Gruppe: „Gemeinsam gegen die Isolation“. Natürlich online! 
WAS EUCH ERWARTET: Zu Anfang gibt es immer ein kleines Blitzlicht ("Wie geht es mir gerade?"). Im Anschluss kann jede*r Teilnehmer*in ein Thema anmelden. Worüber gesprochen wird, entscheidet die Gruppe. Am Ende gibt es ein Abschlussblitzlicht ("Was nehme ich mit?" "Was lasse ich hier?")

 
Ablauf und Kosten
Die Gruppe startet sobald genug Teilnehmer*innen sich angemeldet haben. Mindestanzahl sind 4 Personen. Maximum 8 Personen. Anmeldung gerne über das Kontaktformular.

Wann? Dienstags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Sitzungsdauer: 90 Minuten

Kosten:

Zwischen 10 Euro und 25 Euro*

*je nach aktuellem Einkommen